Final Fantasy XIV: Bezüglich der Serverüberbelastung (18. Jun.)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Final Fantasy XIV: Bezüglich der Serverüberbelastung (18. Jun.)

      Neu

      Final Fantasy XIV: Official schrieb:

      FFXIV-Produzent und Direktor Yoshida hier.

      Aufgrund der hohen Spielerzahl die momentan auf die Welten zugreift, sind bestimmte Welten stark belastet, und Spieler müssen mit teilweise Stundenlangen Warteschleifen rechnen, vor allem zu den Stoßzeiten.

      Bei folgenden Welten wurde regelmäßig der Spielerlimit überschritten, und es kam zu Warteschleifen von 1,000 bis 5,000 Spielern zu Stoßzeiten.

      ■Japanisches Datenzentrum
      Tonberry
      Bahamut

      ■Nordamerikanisches Datenzentrum
      Balmung
      Gilgamesh
      Leviathan

      ■Europäisches Datenzentrum
      Ragnarok
      Odin
      Cerberus
      Moogle
      Shiva

      Wenn der Spieler-Limit auf einer Welt erreicht wurde können weitere Spieler nur dann einloggen wenn ein Spieler sich wieder von der Welt ausloggt. Diese Maßnahme ist dafür gedacht den Absturz von stark belasteten Welten zu verhindern. Aus diesem Grund ergibt es den Anschein dass die Warteschleife teilweise nicht vorwärts geht. Wir möchten Spieler darauf aufmerksam machen dass die Warteschleife wie vorgesehen funktioniert, und raten deshalb diese nicht abzubrechen, da dies zu längeren Wartezeiten füuhren kann.

      Wir arbeiten weiterhin daran den Spielerlimit dieser Welten zu erweitern und die Stabilität zu verbessern, dies benötigt jedoch sehr prezise Korrekturen, wofür wir etwas mehr Zeit brauchen werden.

      Als Alternative möchten wir euch noch daran erinnern, dass momentan eine Kampagne zum Bevölkerungsausgleich läuft, mit der kostenlose Weltentransfere inklusive Boni für den Transfer auf unsere neuen Welten angeboten werden.

      Mehr Informationen hierzu findet Ihr unter folgendem Link:
      sqex.to/3h7

      Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten und danken euch für euer Verständnis.

      Quelle:forum.square-enix.com/ffxiv/th…818.-Jun.%29?goto=newpost